BANG Netzwerke

BANG® ist eine Abkürzung und steht für „Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich“.  In einem solchen Netzwerk haben sich kleine und mittelständische Unternehmen innerhalb eines Bezirkes zu regionalen Netzwerken zusammengeschlossen. Ihr Ziel: Sicherung des zukünftigen Fachkräftebedarfs.

 „Zweck des Vereins ist es, die Attraktivität der Metall-Berufe zu steigern, die betriebliche Ausbildung zu fördern, zu unterstützen und zu entlasten und sich für eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung in der Region einzusetzen.“ so steht es in jeder Satzung der sechs BANG®-Vereine geschrieben. Aber wie wird das verwirklicht?

Die Kooperation dieser Spezialisten einer Branche schafft die Möglichkeit, gemeinsam Ausbildungsressourcen zu nutzen und somit wirtschaftlicher ausbilden zu können. Aktuell zählen die BANG® Ausbildungsnetzwerke ca. 103 betreute Mitgliedsunternehmen (aktive + Fördermitglieder) mit über 220 Auszubildenden aus ganz Ostwestfalen, teilweise sogar aus dem Hochsauerlandkreis und Nordhessen.

In unseren regionalen Trainingszentren werden dem Auszubildenden die Inhalte vermittelt, welche der Betrieb aufgrund seiner hohen Spezialisierung oder auch eines hohen Auftragsvolumens nicht mehr vermitteln kann.

 

bang grafik

BANG fragt! Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

11. April 2017

Wie kann der Arbeitsmarkt im regionalen Rahmen verbessert, stabilisiert und optimiert werden? Zu diesen Themenspektrum wurden am vergangenen Mittwoch die Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis 100 in Hövelhof befragt. Nektaria Bader (SPD), Norika Creuzmann (Bündnis 90/Die Grünen), Bernhard Hoppe-Biermeyer (CDU) und Rose Özmen (FDP) nahmen an der Diskussion teil. Weiterlesen

Hilfe für Jugendliche

28. September 2016

Projekt „BEATZ“ unterstützt in kniffligen Lagen Begeisterung,Erlebnis, Aktivierung, Toleranz und Zusammenarbeit sind fünf wichtige Ziele in der Umsetzung des Projekts „Beatz4OWL. Es bietet jungen Menschen in einer schwierigen Lebenslage zusätzliche Hilfen mit dem Ziel sie auf den Weg in Bildungsprozesse, Maßnahmen der Arbeitsförderung, Ausbildung oder Arbeit zu bringen. Ortsübergreifend in… Weiterlesen