Projektmanagement

Zentrale Schnittstelle zwischen Kunde, Projektteam und Dritten: hier laufen alle relevanten Projektinformationen zusammen und werden weiterverteilt. Der Projektmanager steht nicht nur während der Implementierungsphase, sondern auch im weiteren Verlauf des Projektes beratend zur Seite.

 

Das Projektmanagement definiert interne Abläufe und Strukturen und koordiniert die Zusammenarbeit der Projektteilnehmer. Jeder einzelne Arbeitsschritt wird hinsichtlich Budgetierung, Qualität und Terminierung abgestimmt und überwacht. Dies beinhaltet die Steuerung effizienter Workflows und den ökonomischen Einsatz der Ressourcen.

 

Alle Projektdaten und der aktuelle Projektstatus werden zentral verwaltet. Es wird bei Bedarf auch die Projektdokumentation für alle Teilnehmer zugänglich gemacht: Pflichtenhefte, Protokolle, Meilensteinplanungen, Handbücher etc.

 

Grundsätzlich: Selbst bei sehr komplexen Projekten gibt es immer nur einen Ansprechpartner, bei dem alle Fäden zusammenlaufen. Nur so kann die zentrale Kontrolle, Verwaltung und Steuerung Ihres Projektes bei maximaler Transparenz erreicht werden. Das Projektmanagement bringt das Projekt auch administrativ zum Abschluss.

 

Die Besetzung dieser Funktion ist – insbesondere bei großen Projekten –erfolgsentscheidend. Dabei spielt es keine Rolle, wo diese Funktion angesiedelt ist. Entscheidend ist die Kombination aus Fachkenntnis, Flexibilität, ständiger Kommunikationspräsenz und einer guten Prise Teamgeist.