Startseite » BANG fragt! Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

BANG fragt! Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

Wie kann der Arbeitsmarkt im regionalen Rahmen verbessert, stabilisiert und optimiert werden? Zu diesen Themenspektrum wurden am vergangenen Mittwoch die Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis 100 befragt.

Nektaria Bader (SPD), Norika Creuzmann (Bündnis 90/Die Grünen), Bernhard Hoppe-Biermeyer (CDU) und Rose Özmen (FDP) nahmen an der Diskussion teil, die, moderiert von Markus Kamann (Geschäftsführer gpdm), von rund 45 Besuchern verfolgt wurde.

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Firma Ullner und Ullner im BANG Trainingszentrum in Hövelhof statt. Hier werden seit vielen Jahren Qualifizierungsangebote insbesondere für Auszubildende entwickelt und angeboten, die nicht nur den Mitgliedsunternehmen als zukünftige Fachkräfte zur Verfügung stehen. Die gemeinsame Ausbildung fördert sowohl Wissen und berufliche Kompetenzen, als auch das soziale Miteinander.

Einen schönen Bericht zur Veranstaltung können Sie online bei der Neuen Westfälischen Zeitung finden. Hier ein paar Eindrücke: