BANG StarterCenter

In Hövelhof, Verl und Warburg (im Gesamtbezierk Hochstift) werden durch die BANG Ausbildungsnetzwerke aktuell Ausbildungszentren im Metallbereich betrieben, die bereits langjährig metallverarbeitende Unternehmen der Region sehr erfolgreich bei der Gewinnung, Aus- und Weiterbildung sowie Weiterentwicklung ihrer Fachkräfte unterstützen.

Mit der Gründung des StarterCenter in Delbrück-Ostenland soll dieses etablierte Konzept durch ein vorgeschaltetes Center ergänzt werden, in dem u.a. bei Schülern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Interesse an einer Tätigkeit im industriellen Bereich geweckt werden soll und mögliche berufliche Perspektiven in der Industrie aufgezeigt werden. Das StarterCenter bietet hier konkrete Aktivitäten in der Berufsorientierung und -vorbereitung.

Der gewählte Standort in Delbrück-Ostenland bietet durch die strategisch günstige Lage eine große Chance, da Zielgruppen aus den Gemeinden Hövelhof, Delbrück und Salzkotten aber auch aus Paderborn angesprochen werden können.

Der Steuerungskreis besteht zur Zeit aus 12 Mitgliedern, die nach Möglichkeit alle an der Förderung von Schülerinnen und Schülern beteiligten, regionalen Akteuren vertreten. Im Bedarfsfall kann der Steuerungskreis erweitert werden.

Der Steuerungskreis trifft sich regelmäßig und sich über Folgendes austauschen:

  • etablierte Angebote
  • die Vernetzung
  • neue Zielgruppen
  • Kooperationen
  • neue Angebote
  • Modellprojekte und Innovationen
  • Prüfung und Beurteilung der Angebote und des Konzeptes
  • Vorgaben und Anforderungen der Schule
  • Prüfung und Beurteilung der Methodik und Didaktik
  • Strategien zur Einbeziehung und Hinweise zur Ansprache von Eltern und Teilnehmern
  • Vor- und Nachbereitung im Unterricht
  • Weiteres
     

Der Vorteil liegt auf der Hand: Hier werden die Nutzer und Partner einbezogen, um die Angebote und den Bedarf in Einklang zu bringen.

Nicole Glawe-Miersch
Tel.: 05250-70839-75
nglawe-miersch(at)gpdm.de

Markus Kamann
Tel.: 05251-7760-0
mkamann(at)gpdm.de