Kategorie: Stellenangebote

Ausbilder*in / Meister*in Metall (Blech)

In unserem Trainingszentrum in Steinhagen (Westfalen), das als Initiative von 42 regionalen Unternehmen die Ausbildung und Qualifizierung in den Betrieben unterstützt, finden Unternehmen, die ihre Beschäftigten aus- oder weiterbilden möchten, ein breit gefächertes Angebot an aktuellen beruflichen und allgemeinen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.

Unsere Lehrfabrik „Blechverarbeitung“ vermittelt die Themen Metallverarbeitung (Grundlagen und Schwerpunkt Blech), Elektrotechnik und Moderne Wartungstechnik anhand einer vollständigen Prozesskette. Die Schulungen können dadurch industrie- und praxisnah durchgeführt, damit die Teilnehmer*innen die notwendigen Kompetenzen für ihren Beruf vollständig erlernen können und gleichzeitig die Gesamtzusammenhänge der Produktion verstehen.

 

 

Zum 01.12.2019 oder 01.01.2020 suchen wir einen

 

Ausbilder*in / Meister*in Blechverarbeitung

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der praktischen und theoretischen Ausbildung von industriellen Metallberufsbildern (Schwerpunkt Blech)
  • Durchführung und Betreuung von Umschulungsmaßnahmen in industriellen Metallberufen
  • Umsetzung und Anpassung vorhandener Konzepte für das Trainingszentrum
  • Entwicklung neuer Bildungsangebote und -produkte
  • Firmenseminare für Mitarbeiter/innen von OWL-Top Unternehmen
  • Erfahrungsweitergabe an jugendliche Auszubildende, Mitarbeiter/innen aus der Produktion
  • Nutzung moderner Ausbildungsinstrumente (e-learning, etc.)
  • Gewährleistung einer hohen Ausbildungsqualität

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Interesse am Umgang mit Seminarteilnehmern (Auszubildende, Umschüler, Fachlich zu unterweisendes Personal)
  • Meisterprüfung, Abschluss Technikerschule, Fachwirt, Studium oder vergleichbares
  • Affinität zu Ausbildung, Training und Schulung
  • Berufserfahrung im Produktionsbereich eines metallverarbeitenden Unternehmens
  • Kenntnisse in der Steuerung von CNC-Maschinen
  • Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Top ausgestattete Lehrfabrik mit modernsten Maschinen- und Anlagen
  • Equipment und Literatur
  • eine abwechslungsreiche Stelle in einem motivierten Team
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung je nach Qualifikation
  • Familienfreundliches Unternehmen mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden
  • Flexibles Arbeitszeitmodell außerhalb der Kernarbeitszeit

 

Finden Sie sich in unserem Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte per Mail an Lucas Sprink [info(at)gpdm.de]

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung 05251 7760-54.

www.bang-netzwerke.de

PRAKTIKUMSANGEBOT – Erwachsenenbildung / Human Ressources

Zur Ergänzung unseres Teams Arbeitsmarkt / Diversity suchen wir ab März 2019 eine*n
PRAKTIKANT*IN (m/w/d)

Stellenausschreibung Praktikum (ca. 0,10 MB)

 

Wir sind ein Bildungsdienstleister in Paderborn, der ein breitgefächertes Angebot im Bereich der Entwicklung und Umsetzung von innovativen und industrienahen Bildungsangeboten für die Entwicklung von Fachkräften bereitstellt. Wir planen und führen Bildungsprojekte und Initiativen durch. Unternehmen und Fachkräfte finden bei uns ein großes Angebot an aktuellen beruflichen und allgemeinen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Zur Ergänzung unseres Teams Arbeitsmarkt / Diversity suchen wir ab März 2019 eine*n

Praktikant*in

 für mindestens 3 – 6 Monate.

 

Einsatzfelder:

  • 3-4 Arbeitstage pro Woche
  • Eine vielseitige und interessante Arbeit im interdisziplinären Team
  • Mitarbeit im interessanten Umfeld der Entwicklung und Durchführung von Bildungsprojekten
  • Individuelles Bewerbercoaching in beruflichen Orientierungsprozessen
  • Projektmanagement
  • Beratung hinsichtlich Selbstvermarktungsstrategien im deutschen Arbeitsmarkt

 

Ihr Know-How:

  • Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch (Kontextorientierung und sprachgewandt)
  • Freude am Aufbau neuer Kontakte
  • Kenntnisse des dualen deutschen Berufsausbildungssystems
  • Interesse an der Entwicklung von Bildungsprojekten
  • Selbstständige Arbeitsweise, kommunikativ
  • gute EDV Kenntnisse

 

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an spetry(at)gpdm.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Sibylle Petry (spetry(at)gpdm.de / 05251 7760-15).