Fracht

Die Logistikbranche in Deutschland boomt. Das erwartete Segmentwachstum übersteigt die Prognosen des volkswirtschaftlichen Durchschnitts. Gleichzeitig kämpfen die zum großen Teil mittelständischen Betriebe mit der „Fachkräfteherausforderung“. Die Ursachen hierfür sind mannigfaltig. Fakt ist jedoch, dass in der Logistik Arbeitsplätze mit langfristiger Perspektive angeboten werden. So kann beispielsweise ein Berufskraftfahrer oder eine Berufskraftfahrerin bis zum Rentenalter tätig bleiben, schon heute ist etwa ein Drittel älter als 50 Jahre.

 

FRACHT wird in enger Abstimmung mit allen entscheidenden Partnern bei Jugendlichen für eine Ausbildung in einem Logistikberuf werben, konkret in den Berufsbildern „Fachlagerist / Fachlageristin“ und „Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin“. Vor allem in typischen Branchenbetrieben, aber auch in anderen Unternehmen, die diese Berufe ausbilden.

Vor allem mittelständische Logistikbetriebe finden kaum noch Bewerber. Sie sind ein Handlungsschwerpunkt des Projektes.
FRACHT begleitet die Ausbildung in Unternehmen, die weniger Erfahrung darin haben und wertet die Ausbildung mit einem erprobten Maßnahmenbündel auf. Ziel ist es, die Qualität der Ausbildung auch hier aufzuwerten und die Betriebe langfristig interessant für Bewerber zu machen.

logistics warehouse

Ausbildung 2015 Göttingen

10. Juli 2015

Für unser Kompakt Logistik Netzwerk in Göttingen suchen wir motivierte Menschen, die eine Ausbildung in diesem Sommer beginnen möchte. Die Ausbildung findet bei namhaften Unternehmen in der Region Göttingen statt. Weiterlesen

Kompakt Logistik Gründung

24. Juni 2015

Im Dezember 2014 ist unser unabhängiges Firmennetzwerk ” Kompakt Logistik” in Südniedersachsen gegründet worden. Wir möchten die Gründungsmitglieder willkommen heißen und wünschen ein erfolgreichen Auftakt in 2015! Weiterlesen