Startseite » Konzeptionist:in neue Bildungsprojekte

Konzeptionist:in neue Bildungsprojekte

  • Arbeitsort Paderborn
  • Stellenumfang 30-40 Stunden/Woche
  • Einstieg ab 01.10.2021

#PLANUNG #BILDUNG #ENTWICKLUNG

Wir vernetzen Bildung, Wirtschaft und Politik und sind Ideenschmieden für Unternehmen, kluge Köpfe und Möglichmacher.

Die ZEUS Beteiligungs- und Beratungs GmbH ist ein innovatives Beratungsunternehmen, das seit über 20 Jahren vor allem in der Entwicklung von Bildungskonzepten tätig ist. Wir begleiten unsere Partnerunternehmen und Kunden bei der Planung und Durchführung von Ausbildungs- und Weiterbildungsaktivitäten.

Unsere Projekttätigkeit liegt vor allem in der Entwicklung von Bildungslösungen für industrielle und handwerkliche Fachkräfteentwicklungsthematiken. Dazu bauen wir Unternehmensnetzwerke und Ausbildungszentren auf und entwickeln Bildungsprogramme für unterschiedliche Branchen auf aktuellem technologischen Niveau.

DEINE QUALIFIKATIONEN

Für die Position Konzeptionist:in Neue Bildungsprojekte suchen wir dich.

Du kommst aus der Industrie und kennst dich mit Wirtschaftsprozessen, Produktionsketten und Schulungsbedarfen in unterschiedlichen Branchen aus? Dann bist  du bei uns genau richtig.

Für die Konzeption unserer neuen Projekte ist eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Schulung, Bildung, Weiterbildung, Bildungsträger und/oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem verwandten Tätigkeitsbereich notwendig.

Du bist teamfähig und hast Spaß daran gemeinsam mit den Kolleg:innen und Projektpartnern innovative und kreative Lösungen für die Herausforderungen der Fachkräftemangel zu erarbeiten.

Der Kontakt zu Ministerien, Kammern, Multiplikatoren und Projektpartnern sowie die Ansprache von Betriebsverantwortlichen, Geschäftsführer:innen erfordert ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.

DEINE AUFGABEN

Verantwortung für Entwicklung und Weiterentwicklung der Ausbildungsmodule zusammen mit Unternehmen und Technologiepartnern

  • Entwicklung, Konzeption und Projekten
  • Erstellung von Projektpräsentationen zur Gewinnung von Partnern
  • Ansprache und Akquise von Kooperationspartnern
  • Austausch und Abstimmung mit öffentlichen Auftraggebern, Behörden, Ministerien, Multiplikatoren
  • Erstellung von Zeit- und Finanzplanungen sowie Ermittlung von Finanzierungsmöglichkeiten
  • Projektmanagement
  • Vorbereitung von Förderanträgen bei Ministerien und Behören
BEWIRB DICH PER E-MAIL

karriere[at]gpdm.de

(Lucas Sprink, Personalentwicklung)

    Mit absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gesehen haben. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden dürfen.

    Bereit für Ihre Karriere bei der gpdm? Dann hier klicken: